News

Kindergartenbrücke: In einer Nachtaktion verschwunden


Eine Brückenprüfung in der Nacht vom 28. auf den 29.11.2018 hat ergeben, dass aufgrund statischer Mängel die Standsicherheit der Fuß- und Radwegbrücke zwischen Frühlingsstraße und Austraße nicht mehr gegeben ist. Es bestand also dringender Handlungsbedarf. Als Sofortmaßnahme wurde der Asphaltbelag entfernt.
Doch damit nicht genug. Vom beauftragten Ingenieurbüro und vom Bauamt Technik wurden alle Hebel in Bewegung gesetzt, damit ein möglichst schneller Rückbau der 23 Meter langen und 28 Tonnen schweren Brücke erfolgen konnte. Dies geschah nun in der Nacht vom 17. auf den 18.12.2018. Ab 23:00 Uhr wurden die Vorkehrungen für den Rückbau getroffen, das heißt das Geländer wurde entfernt und Löcher geschnitten, um die Brücke später an der Traverse aufhängen zu können.


Schweres Gefährt am Werk. Der Kran beim Abbau der maroden Brückenkonstruktion. © Markt Holzkirchen

Nachdem der letzte Zug Richtung Bayrischzell und Lenggries die Brücke passiert hatte, wurde die Strecke vollständig gesperrt. So konnte der Schienenkran ungehindert zum Aktionsort fahren. Mit diesem Kran wurde die Brücke in einem Stück ausgehoben und zwischen den Masten und der Speiseleitung hindurchgezirkelt. Als Ablageort ist die Verbindungsstraße zwischen Valleyer Weg und Angerstraße auserkoren worden. Die Brücke wird zeitnah auseinandergebaut und entfernt. Die Kosten für die Rückbaumaßnahme belaufen sich auf rund 44.000 Euro.


Vom alten Brückengerüst ist nichts mehr zu sehen. Der Übergang am nächsten Morgen. © Markt Holzkirchen

Eine neue Brückenkonstruktion ist bereits in Planung. Derzeit ist die Gemeinde im Gespräch mit der Regierung zu den nächsten Schritten. Zum aktuellen Zeitpunkt lassen sich allerdings noch keine näheren Aussagen zur Bauart oder zum weiteren Vorgehen treffen.

Der Markt Holzkirchen bedankt sich bei allen Anwohnern für ihr Verständnis und entschuldigt sich für die entstandene Lärmbelästigung.
^
Redakteur / Urheber

Markt Holzkirchen - Rathaus

Marktplatz 2
83607 Holzkirchen
Telefon:
08024 642-0