Gymnasium Holzkirchen

Das Staatliche Gymnasium Holzkirchen nahm mit dem Schuljahr 2014/2015 seinen Betrieb auf. Im Schuljahr 2015/2016 besuchen ca. 480 Schülerinnen und Schüler die Jahrgangsstufen 5 bis 8. Die Schule wird in den nächsten Jahren kontinuierlich wachsen und im Schuljahr 2019/2020 werden die ersten Abiturprüfungen abgehalten.

Zur Wahl stehen die naturwissenschaftlich-technologische und die wirtschafts- und sozialwissenschaftliche Ausbildungsrichtung. Als Fremdsprachen werden die Sprachenfolgen Englisch/Latein und Englisch/Französisch angeboten.

Für den Sport stehen neben einer Dreifachturnhalle ein großer Hartplatz, eine 100 m - Laufbahn, zwei Beach-Volleyballplätze und ein Kunstrasenplatz im Außenbereich zur Verfügung.

Durch den Schulbau, die Organisation des Unterrichts und die Ausstattung der Klassenzimmer unterstützen wir moderne schüleraktivierende Unterrichtsmethoden.

Eigene Konzepte zur Individuellen Förderung und Binnendifferenzierung wurden mit dem Ziel zur Stärkung der Eigenaktivität und Eigenverantwortung der Schülerinnen und Schüler entwickelt und werden fortlaufend ergänzt bzw. angepasst.

Neben einem Schullandheimaufenthalt in der Jahrgangsstufe 6, stehen ein Schulskikurs in der Jahrgangsstufe 7 auf dem Programm. Mit einer Schule in England wird ein regelmäßiger Schüleraustausch organisiert.

Ergänzt werden soll das Fahrtenprogramm durch eine Berlinfahrt während der 10. Jahrgangsstufe und durch eine Studienfahrt in der Oberstufe.

Das Wahlunterrichtsprogramm umfasst ein vielseitiges Angebot aus dem musikalischen (Chor, Orchester), dem sportlichen (u.a. Fußball für Mädchen und Buben), dem sprachlichen (Cultural Awareness Programm, Englisch Book Club, Deutsch als Zweitsprache), dem künstlerisch-ästhetischen (Schultheater) und dem naturwissenschaftlichen (Jungforscherinnen und Jungforscher, Lego-Robotics) Bereich.
^
Sekretariat
Frau Renate Eham
Frau Amrei Ruge
Aussenansicht
Aussenansicht
Gymnasium Holzkirchen
Jörg-Hube-Straße 4
83607 Markt Holzkirchen

Schulleitung:
Herr Axel Kisters
Telefon:
08024 3032-60
Fax:
08024 3032-699