Frischeküche gKU

Die Frischeküche Holzkirchen gKU ist eine Großküche und wurde als gemeinsames Kommunalunternehmen vom Markt Holzkirchen und dem Landkreis Miesbach als im Januar 2013 gegründet.

Das Ziel der Frischeküche Holzkirchen gKU ist es, gesunde und qualitativ hochwertige Speisen zu fairen Preisen anzubieten und die Kunden verlässlich zu beliefern. Bei der Zubereitung der Speisen wird insbesondere Wert darauf gelegt, regionale und saisonale Produkte zu verwenden. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Frischküche kochen täglich frisch für Schulen und Kindertagesstätten. Die Speisepläne sind mit höchster Sorgfalt exakt auf diese Zielgruppe abgestimmt.

Das Ernährungskonzept der Frischeküche erfüllt Kriterien an ein frisches und ausgewogenes Essen für Kinder und Jugendliche nach den Richtlinien der DGE (Deutsche Gesellschaft für Ernährung). Bei der Auswahl der Lieferanten steht Qualität und Herkunft an höchster Stelle, zertifizierte Betriebe der heimischen Landwirtschaft werden bei der Auswahl bevorzugt.

Das Team der Frischeküche

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Frischeküche verzichten bei den Speisen auf Farb- und Konservierungsstoffe. Geschmacksverstärker und gentechnisch veränderte Lebensmittel kommen dabei nicht zum Einsatz. Beim Erstellen der Speisepläne wird bewusst auf biologische Lebensmittel und ausgewogene Gerichte gesetzt. Daher wird täglich ein vegetarisches Gericht angeboten und allergene Sonderkostformen berücksichtigt.
ausgewogen + regional
Frisch und gesund
Alles frisch und lecker
Für die kleinen Kunden
Kochen mit Feinabstimmung

Frischeküche gKU

Ansprechpartner
Eva-Maria Schmitz
Prof. Wolfgang Salewski
Vorstand

Am Ladehof 4
83607 Markt Holzkirchen