Ortsentwicklungskonzept 2005/2006

Unseres Lebensumfeld wandelt sich in wachsendem Tempo und bringt viele Herausforderungen mit sich. Diese reichen vom Verlust traditioneller, sozialer Bindungen, über höhere Flexibilitäts- und Mobilitätsanforderungen, bis hin zum Strukturwandel im Einzelhandel und dem Verschwinden der inhabergeführten Geschäfte. Holzkirchen will diesen Wandel aktiv gestalten.

Um in diese aktive Rolle zu gelangen ging der Markt Holzkirchen im Jahr 2005 in der Ortsentwicklungsplanung einen neuen Weg und setzte dabei auf eine breite Bürgerbeteiligung. Der Gemeinderat beschloss, ein Zukunftsprogramm für eine nachhaltige Entwicklung unseres Ortes im intensiven Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern Holzkirchens zu erarbeiten.
Zwischen der öffentlichen Auftaktveranstaltung im Festsaal des Kultur im Oberbräu im Juni 2005 und der Beschlussfassung zum Leitbild und Aktionsplan im Juni 2006 lagen 12 Monate intensiver konzeptioneller Arbeit. In einem kompakt strukturierten Prozess brachten sich die Holzkirchner Bürger, als auch externe Fachleute mit großem Engagement ein. Hochgerechnet auf die Anzahl der Beteiligten, wurden in der Ortsentwicklungsplanung rund 5.000 Stunden ehrenamtlich zum Wohle Holzkirchens aufgebracht.

Das vorliegende Handbuch stellt das Extrakt aus dieser Arbeit und damit einen wichtigen Meilenstein der Ortsentwicklungsplanung im Dialog dar. Es liefert die Grundlage und das Handwerkszeug für eine zielgerichtete und umfassend angelegte Umsetzung.

Fast noch wichtiger als die Inhalte ist der Weg, wie dieses Regiebuch für die zukünftige Entwicklung unseres Ortes zustande gekommen ist. Es wurde nicht von oben verordnet, sondern in einem breiten Beratungsprozess mit den Bürgerinnen und Bürgern, Vertretern der Wirtschaft, gesellschaftlichen Gruppen, Fachleuten aus der Verwaltung und den politischen Entscheidungsträgern gemeinschaftlich erarbeitet.

Dieser Geist der Kooperation und des gemeinsamen Bemühens soll sich fortsetzen und ausbreiten. Die Ortsentwicklungsplanung ist kein abgeschlossenes Gutachten, sondern ein lebendiger Prozess. Leitbild und Aktionsplan müssen immer wieder überprüft und ergänzt werden. Weiterdenken ist erwünscht!

In den letzten Jahren wurde viel erreicht und zahlreiche Maßnahmen umgesetzt. Einen Überblick über bisherige Erfolge finden Sie hier:

Abgeschlossene Projekte
Laufende Projekte
Nicht umgesetzte Projekte


Das Leitbild inklusive Aktionsplan sowie zahlreiche weitere Informationen finden Sie untenstehend als Download.

Weitere Informationen:

Auftaktveranstaltung im Festsaal
Beim Ortsrundgang
Kreativwochende

Markt Holzkirchen - Rathaus

Marktplatz 2
83607 Holzkirchen
Telefon:
08024 642-0