Aktuelles vom integrierten Mobilitätskonzept

Ergebnisse der Ideenwerkstatt 2015


Die sehr zahlreich eingegangenen Anregungen, Ideen und Ergebnisse aus Gesprächen an der Ideenwerkstatt sind nun ausgewertet und in einem umfangreichen Ergebnisprotokoll für Sie zusammengefasst.


Am 25. April fand im Zuge des Mobilitäts- und Ortsentwicklungskonzeptes eine Ideenwerkstatt statt. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger waren dazu eingeladen, sich zum Thema Verkehr in Holzkirchen einzubringen.

Zunächst stellten im Festsaal die drei Expertenbüros sich, den Ablauf und die Ziele des Konzeptes vor. Gemeinsam mit den Holzkirchner Bürgern betrachteten die Experten in einem anschließenden Rundgang die einzelnen Verkehrs-Schwerpunkte im Markt Holzkirchen. In der gesamten Veranstaltung konnten sich die Teilnehmer mit ihrem Feedback, ihren Einschätzungen und Erfahrungen zu verschiedenen Verkehrsthemen einbringen. Auch nach der Veranstaltung konnten nachträglich Hinweise zur Verkehrssituation seitens der Bürgerinnen und Bürger in Form von Feedbackkarten eingereicht werden.

Die sehr zahlreich eingegangenen Anregungen, Ideen und Ergebnisse aus Gesprächen an diesem Tag sind nun ausgewertet und in einem umfangreichen Ergebnisprotokoll zusammengefasst.
^
Download
^
Redakteur / Urheber