Südumfahrung

Die Ortsumfahrung Holzkirchen, Großhartpenning und Kurzenberg (B13) beschäftigt die Marktgemeinde und seine Bürgerinnen und Bürger schon seit einigen Jahren. Am Donnerstag, 13.02.2020 hat dazu eine Sondersitzung des Marktgemeinderats stattgefunden.
Das Staatliche Bauamt Rosenheim hat in dieser öffentlichen Sitzung fünf mögliche Trassen und die zugehörige Machbarkeitsstudie vorgestellt.

Auf den Internetseiten des Staatlichen Bauamts Rosenheim wird umfassend darüber informiert. Sie finden dort alle Unterlagen des Vortrags in der Marktgemeinderatssitzung; unter anderem:
  • Machbarkeitsstudie
  • Raumwiderstandsanalyse
  • Verkehrsuntersuchung
  • Vergleichstabelle mit den einzelnen Streckenverläufen der vorgestellten Trassen
  • Übersichtskarte mit grafischer Darstellung der vorgestellten Trassen