News

STADTRADELN: Podiumsdiskussion und Kinovorführung rund um das Thema Fahrrad


  • Für die diesjährige Aktion STADTRADELN probiert der Markt Holzkirchen ein weiteres neues Format aus: Im Rahmen einer Diskussion können Bürgerinnen und Bürger ihre Fragen und Anregungen zur Radverkehrsentwicklung in Holzkirchen aktiv einbringen.
  • Anschließend wird eine Dokumentation über eine Weltumrundung mit dem Fahrrad gezeigt.

Viele kennen „ihre persönlichen“ Hindernisse auf dem (Rad-)Weg, wie z.B. einen hohen Bordstein, und wünschen sich in diesem Bereich eine Veränderung. Andere bewegen generelle Fragen: „Wie wollen wir uns zukünftig gemeinsam miteinander bewegen? Gelingt uns eine Mobilitätswende, die wirklich alle mitnimmt?“ Um solchen Anregungen oder interessanten Gedanken Raum zu geben, lädt die Marktgemeinde im Rahmen der Aktion STADTRADELN am Freitag, 14.06.2024 ab 18:00 Uhr ins FoolsKino ein (Einlass 17:30 Uhr).

Geboten wird eine Podiumsdiskussion im sogenannten Fishbowl-Format. Dies bedeutet: Der Kreis der Diskutanten wird um einen Sitz ergänzt, der frei ist für wechselnde Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus dem Publikum. Aktiv Fragen stellen oder das Wort in der Diskussion ergreifen, ist Teil des Formats.
Mit von der Partie auf dem Podium sind von Seiten der Marktgemeinde Bürgermeister Christoph Schmid und Mobilitätsmanager Tim Coldewey sowie der ehemalige Leiter der Stabstelle Mobilität bei der Landeshauptstadt München, Jörg Koppen und Vorstandsmitglied vom ADFC-Kreisverband Miesbach Tim Roll. Moderiert wird die Veranstaltung von Frank Strathmann, Bürgerstiftung Holzkirchen.

Im Anschluss an die Diskussion wird der Film „Besser Welt als nie“ gezeigt. Die Reisedokumentation zeigt die Geschichte von Dennis Kailing. Er umrundete innerhalb von zwei Jahren die Erde: Alleine – auf einem Fahrrad.

Der Eintritt für die Veranstaltung ist frei.

Markt Holzkirchen - Rathaus

Marktplatz 2
83607 Holzkirchen