News

Informationen zu den Europawahlen am 9. Juni


Ihr Recht zur Mitbestimmung

Am Sonntag, 9. Juni 2024, finden die Europawahlen statt.

Deutsche Staatsangehörige sowie Unionsbürgerinnen und Unionsbürger können ihre Stimme abgeben, sofern sie mindestens 16 Jahre alt und an ihrem Wohnort ins Wählerverzeichnis eingetragen sind. Es ist auch möglich, per Briefwahl oder aus dem Ausland zu wählen.

In Deutschland werden 96 Europaabgeordnete gewählt, genauso viele wie bei der Europawahl 2019.

Nehmen Sie dieses demokratische Mitwirkungsrecht wahr und gestalten Sie die Politik aktiv mit!

Beantragung eines Wahlscheines:

Unter dem folgenden Link können Sie bis zum 2. Juni 2024 einen Wahlschein beantragen:

https://serviceportal.komuna.net/iws_IWS/start.do?mb=9182120

Sie benötigen einen Wahlschein auch, wenn Sie per Briefwahl wählen möchten.

Hinweis zum repräsentativen Stimmbezirk:

Der Stimmbezirk Hartpenning, sowie der Briefwahl-Stimmbezirk 004 sind bei dieser Europawahl gemäß dem Wahlstatistikgesetz sogenannte „repräsentative Stimmbezirke“.

„Die repräsentative Wahlstatistik gibt Aufschluss über das Wahlverhalten verschiedener Bevölkerungsgruppen.“ Es handelt sich um eine stichprobenartige Erhebung. Das Wahlgeheimnis bleibt gewahrt!

Weitere Informationen zum repräsentativen Stimmbezirk finden Sie hier.


Weitere Informationen:

Weitere Informationen zu den Europawahlen finden Sie unter dem folgenden Link: https://elections.europa.eu/de/how-to-vote/de/

Hier finden Sie Informationen zur Europawahl in Leichter Sprache:

^
Redakteur / Urheber

Markt Holzkirchen - Rathaus

Marktplatz 2
83607 Holzkirchen