News

VIVO: Mobile Problemmüllsammlung im April


An nahezu allen Wertstoffhöfen in den Gemeinden des Landkreises findet im April wieder die mobile Sammlung für Problemmüll statt.

Abgegeben werden können bei der mobilen Problemmüllsammlung Pflanzenschutz- und Schädlingsbekämpfungsmittel, Labor- und Fotochemikalien, Säuren, Laugen, Wasch- und Reinigungsmittel und Quecksilber.

Nicht angenommen werden: Altöl und Solarflüssigkeit (Abgabe nur bei der Problemmüll-Annahme im Wertstoffzentrum Warngau) sowie Problemstoffe, die ganzjährig zum Entsorgungsangebot der Wertstoffe gehören wie Farben und Lacke, Lösungsmittel, ölhaltige Abfälle, Spraydosen, Altmedikamente und Gerätebatterien (auch keine Industriebatterien aus Elektrofahrzeugen wie E-Bikes, Rollern und Pedelecs).

Das ist wichtig bei Transport & Anlieferung

  • Problemstoffe zuhause vorsortieren, dabei aber niemals vermischen und nicht in Getränkeflaschen füllen.
  • Transport nur in dichten, verschlossenen Behältern, die wiederum in Auffangbehältern stehen, um Umkippen und Auslaufen zu vermeiden.
  • Augen und Hände durch Schutzbrille und Handschuhe schützen.
  • Keine Geruchsproben. Das Einatmen von Chemikalien kann die Atemwege verätzen.
  • Problemstoffe nicht unbewacht abstellen, sondern dem zuständigen Personal übergeben.

Termine:

  • Wertstoffhof Holzkirchen: 12.04.2024; 14:15 – 15:00 Uhr
  • Wertstoffhof Valley: 20.04.2024; 13:00 – 13:45 Uhr
  • Wertstoffhof Weyarn: 20.04.2023; 11:45 – 12:30 Uhr

Weitere Informationen, darunter auch ein Problemmüll-ABC gibt es im Internet unter www.vivowarngau.de.

^
Redakteur / Urheber

Markt Holzkirchen - Rathaus

Marktplatz 2
83607 Holzkirchen