News

Herzwochen 2022: Vortrag zum Thema Vorhofflimmern in Hausham


Hausham_Veranstaltung_Vorhofflimmern

Sehr geehrte Damen und Herren,

Vorhofflimmern haben wir für die Herzwochen 2022 als Thema gewählt.

In Deutschland leiden rund 1,5 bis 2,0 Mio. Menschen an Vorhofflimmern, der häufigsten andauernden Herzrhythmusstörung. Vorhofflimmern ist eine ernst zu nehmende Herzrhythmusstörung, die manchmal aber auch ohne größere Symptome auftritt. Gerade beim ersten Auftreten, löst Vorhofflimmern bei vielen Menschen Angst und Beklemmung aus, wenn sie merken, dass ihr Herz aus dem Takt gerät. Für die Betroffenen ist es daher wichtig zu wissen, ob diese Rhythmusstörung behandelt werden muss und welche Therapiemöglichkeiten bestehen. Deshalb informiert die Deutsche Herzstiftung in ihren bundesweiten Herzwochen 2022 unter dem Motto „Turbulenzen im Herz –Vorhofflimmern" vom 1. bis 30. November 2022 bundesweit über Ursachen von Vorhofflimmern sowie über die heutigen Diagnose- und Behandlungsmöglichkeiten.

Bitte beachten Sie für die Teilnahme am Vortrag im Krankenhaus Agatharied folgende Punkte:

  • Negativer Antigen-Schnelltest oder negativer PCR-Test, der höchstens 24 Stunden alt ist, bitte vorweisen. Es besteht die Möglichkeit, sich vor der Veranstaltung im Krankenhaus Agatharied testen zu lassen.
  • Das Tragen einer FFP2-Maske ist verpflichtend - Maske bitte mitbringen.

Informationen unter: www.herzstiftung.de

Text und Plakat: Herzstiftung

Markt Holzkirchen - Rathaus

Marktplatz 2
83607 Holzkirchen
Telefon: