News

Zukunftsstiftung Ehrenamt Bayern: Förderung von Ehrenamtsprojekten


  • Aufgefordert sind in diesem Jahr alle, die ein konkretes Projekt zum Thema „Gesellschaftliche Vielfalt im Ehrenamt“ umsetzen möchten, sei es im Bereich Inklusion, Integration oder in anderen Bereichen.
  • Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 16. März 2022.

Bei der Zukunftsstiftung Ehrenamt Bayern haben Sie die Möglichkeit, eine Förderung in Höhe von 1.000 € bis zu maximal 10.000 € für Ihr Vorhaben zu beantragen. Wir unterstützen Projekte, Initiativen, Organisationen und Vereine, die mit zukunftsweisenden Konzepten und Ideen durch ehrenamtlichen Einsatz das Gemeinwohl nachhaltig stärken, unterstützen und weiterentwickeln.

Gefördert werden können Projekte, die Diversität unterstützen und fördern – sei es im Bereich Inklusion, Integration oder in anderen Bereichen. Die diesjährige Ausschreibung der Zukunftsstiftung Ehrenamt Bayern richtet sich an alle, die ein konkretes Projekt starten wollen, um beispielsweise:

  • Menschen mit Migrationshintergrund für ein Ehrenamt zu begeistern,
  • die gesellschaftliche Integration von Flüchtlingen lokal zu unterstützen,
  • die Begleitung von Menschen mit Beeinträchtigungen im Alltag zu fördern oder
  • inklusive Engagementmöglichkeiten schaffen wollen, so dass Menschen mit Behinderung aktiv einer ehrenamtlichen Tätigkeit nachgehen können,
  • neue digitale Engagementformen im Verein voranzubringen, um eine individuelle Teilhabe zu ermöglichen oder um neue ehrenamtliche Mitglieder zu gewinnen und/oder langfristig zu binden,
  • die Freiwilligenarbeit diverser zu gestalten.

Antragsstellung
Bitte beachten Sie, dass bei der Antragsstellung die Richtlinien zur Förderung bindend sind. Das Antragsformular und die Richtlinien zur Förderung finden Sie auf: www.ehrenamtsstiftung.bayern.de. Bitte lesen Sie vorab die Richtlinien zur Förderung, um zu prüfen, ob Sie Ihr Vorhaben/ Projekt bei der Zukunftsstiftung Ehrenamt Bayern einreichen können. Nicht gefördert werden können z.B. Personalkosten oder reine Anschaffungskosten z.B. Computer. Wenn Sie sich unsicher sind, stehen wir Ihnen gerne für Rückfragen zur Verfügung unter info@ehrenamtsstiftung.bayern.de oder telefonisch unter 089/1261-2950 und 2951.

Fristen
Die Antragsstellung erfolgt über ein Online-Formular und zusätzlich über ein ausgedrucktes und unterschriebenes Formular, das per Post zu senden ist an:

Zukunftsstiftung Ehrenamt Bayern
Winzererstraße 9
80797 München

Bewerbungsschluss ist der 16. März 2022. Es gilt das Datum des Posteingangsstempels.

Bitte planen Sie ab dem oben genannten Stichtag eine Bearbeitungszeit unsererseits von ca. 4 Monaten ein, d.h. Ihr Projektbeginn kann frühestens Anfang September 2022 sein. Eine schriftliche Benachrichtigung in Form einer Zu- oder Absage erfolgt Ende Juli 2022.

Nach der Frist eingegangene Anträge können leider nicht mehr berücksichtigt werden!

Alle Informationen zur Projektausschreibung und den Förderbedingungen finden Sie unter:
www.ehrenamtsstiftung.bayern.de/foerderung/projektausschreibung/index.php

Text: Zukunftsstiftung Ehrenamt Bayern

Markt Holzkirchen - Rathaus

Marktplatz 2
83607 Holzkirchen
Telefon: