News

Gemeinde Holzkirchen sucht ehrenamtlichen Migrationsbeauftragen


Der Markt Holzkirchen ist auf der Suche nach engagierten Bürgerinnen und Bürgern, die bereit sind, das Ehrenamt des „Migrationsbeauftragten“ zu übernehmen und sich für die Betreuung von Asylbewerberinnen und -bewerbern sowie ausländischen Mitbürgerinnen und Mitbürgern in Holzkirchen einzusetzen.

Die Aufgaben sind vielseitig und abwechslungsreich. Der oder die gemeindliche Beauftragte ist Ansprechpartner für alle Holzkirchner Bürgerinnen und Bürger mit ausländischen Wurzeln und unterstützt neu zugezogene Menschen aus anderen Ländern. Er oder sie vermittelt Kontakte zu anderen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern und öffentlichen Hilfsorganisationen. Zudem ist der oder die Beauftragte auf landkreisweiter Ebene vernetzt und begleitet Migrantinnen und Migranten auf ihrem Weg, sich in der Fremde zurechtzufinden und in Holzkirchen und im Landkreis heimisch zu werden. Das Ziel ist es, dass sich jeder Bürger und jede Bürgerin hier im Ort – unabhängig von seiner Herkunft – wohl und sicher fühlt.
 
Weitere Informationen zu den Aufgaben unseres Migrationsbeauftragten finden Sie hier.
 
Sie haben Interesse und möchten das Amt übernehmen? Dann freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme unter der Telefonnummer 08024 642 251/201 oder per E-Mail an: oeffentlichkeitsarbeit@holzkirchen.de

^
Redakteur / Urheber

Markt Holzkirchen - Rathaus

Marktplatz 2
83607 Holzkirchen
Telefon: