News

Willkommensgruß von der Marktgemeinde: Bürgermeister verteilen Geschenke für Neugeborene


Neugeborenengeschenke_Ausfahrt_Buergermeister

Bild (v.l.n.r.): Birgit Eibl, Albert Kraml, Christoph Schmid

Mitte November machte sich der erste Bürgermeister Christoph Schmid gemeinsam mit seinen Stellvertretern Frau Birgit Eibl und Herrn Albert Kraml mit den E-Bikes auf den Weg, um einigen Neugeborenen aus dem Jahr 2020 ein Willkommensgeschenk zu überbringen.

Ursprünglich war es geplant, einen Empfang im Kultur im Oberbräu für alle Neugeborenen zu veranstalten; aufgrund der anhaltenden epidemischen Lage war dies leider nicht möglich. Bürgermeister Christoph Schmid führt aus: „Schweren Herzens mussten wir die Idee vorerst verwerfen. So gern wir auch diesen besonderen Moment mit den Familien gefeiert hätten, die aktuelle Situation lässt es leider nicht zu. Die Sicherheit und Gesundheit unserer Bürgerinnen und Bürger hat klare Priorität. Wir hoffen, dass wir den jungen Familien auf diesem Weg eine Freude machen konnten und wünschen ihnen alles Gute!“

Bis Weihnachten sollten alle Neugeborenen des vergangenen Jahres ihr Willkommensgeschenk – ein holzkirchengrünes Kapuzenhandtuch – erhalten haben. Familien, die nicht persönlich angetroffen wurden, werden per Brief benachrichtigt und können das Geschenk dann zu den regulären Öffnungszeiten beim Bürgerservice im Rathaus abholen.

Markt Holzkirchen - Rathaus

Marktplatz 2
83607 Holzkirchen
Telefon: