News

Informationen zur Coronavirus-Situation in Holzkirchen und im Landkreis


Auf dieser Seite erhalten Sie aktuelle Informationen und hilfreiche Links zum Coronavirus.

Die bereitgestellten Informationen sind keineswegs vollständig, sondern sollen vielmehr einen Überblick über die verfügbaren Informationsquellen, Empfehlungen und zuständigen Stellen geben.

Corona: Was gilt aktuell in Holzkirchen?

Die aktuellen Regelungen gelten für Einrichtungen im Gemeindegebiet:

  • Die Jugendfreizeitanlage und der Skatepark bleiben bis auf Weiteres geschlossen.
  • In der Bücherei gilt aktuell 2 G, man darf also nur als Geimpfter oder als Genesener in die Bücherei.
  • Im Eisstadion gilt aktuell 2 G Plus -- das heißt, Geimpfte und Genese müssen zusätzlich einen aktuellen Corona-Test vorlegen.
  • Das Hallenbad bleibt bis einschließlich 19.12.2021 wegen Revision geschlossen.

Allgemeine Informationen
Das Landratsamt Miesbach bündelt auf seiner Homepage die Informationen zum Thema Coronavirus: Landratsamt Miesbach

Alle Maßnahmen seitens der Gesundheitsbehörden orientieren sich an den Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts: Robert-Koch-Institut.

Das Robert-Koch-Institut gibt auch ein Dashboard mit dem aktuellen Status der COVID-19-Fälle für Deutschland heraus.

Generelle und ausführliche Infomationen zum Coronavirus, Hintergründe und Informationen zur aktuellen Lage sowie weiterführende Links bietet auch das Bayerische Gesundheitsministerium.

Testmöglichkeiten im Landkreis Miesbach
Das Landratsamt bietet auf seiner Website alle Informationen zu den Testmöglichkeiten im Landkreis.

Unter reihentestung.de können Sie die im Landkreis verfügbaren Teststationen einsehen.


Impfangebot des Landkreises

Gemeinsam mit dem Impfzentrum des Landkreises Miesbach hat die Marktgemeinde Holzkirchen weitere mobile Impfangebote ins Leben gerufen, um der großen Nachfrage nach Impfungen gerecht zu werden.

Die nächsten Termine:

Wann:

Samstag, 12.02.2022; 09:00 - 13:00 Uh
Samstag, 19.02.2022; 09:00 - 13:00 Uhr
Samstag, 26.02.2022; 09:00 - 13:00 Uhr

Wo: Im Ratssaal des Rathauses der Marktgemeinde. Der Zutritt erfolgt über den Hintereingang (beim Herdergarten).

Ob zur Erst-, Zweit- oder Boosterimpfung – jede Bürgerin und jeder Bürger kann ohne Voranmeldung vorbeikommen. Es gibt viel Flexibilität bei der Terminplanung des Zweitimpftermins.

Für Fragen oder eine Beratung zur Impfung im Allgemeinen oder zu den Vor- und Nachteilen der verschiedenen Impfstoffe steht Ihnen am Samstag zwischen 09:00 und 13:00 Uhr darüber hinaus Dr. Dirk Kreder, Virologe und Wissenschaftler in der pharmazeutischen Entwicklung zur Verfügung.

  • persönlich im Rathaus
  • Telefonisch unter 08024 642-109

Im Folgenden noch einmal die wichtigsten Informationen im Überblick:

  • Es gilt die FFP2-Maskenpflicht.
  • Für das Impfangebot ist keine Anmeldung oder Registrierung nötig.
  • Geimpft werden kann jede Bürgerin und jeder Bürger mit gewöhnlichem Aufenthalt in Deutschland oder einer gesetzlichen/privaten Krankenversicherung in Deutschland.
  • Generell bitte an den Impfpass, Ausweis und möglicherweise relevante medizinische Dokumente denken! Bei einer Auffrischungsimpfung zudem bitte alle Unterlagen zu den vorangegangenen Corona-Impfungen mitbringen.

Wichtig: Eine Impfauffrischung ist frühestens 5 Monate nach der letzten Impfung möglich. Eine Ausnahme stellt die Erstimpfung mit Johnson & Johnson dar, danach können Sie bereits nach 4 Wochen eine erneute Impfung erhalten.

Weitere Impfmöglichkeiten sowie tagesaktuelle Updates finden Sie stets auf der Website des Landkreises Miesbach: https://www.landkreis-miesbach.de/Impfen-im-Landkreis-/

Copyright: mattthewafflecat auf Pixabay

^
Redakteur / Urheber

Markt Holzkirchen - Rathaus

Marktplatz 2
83607 Holzkirchen
Telefon: