News

Marktplatz „Gute Geschäfte“: Pflanzaktion der Bergwacht Schliersee


  • Beim diesjährigen Marktplatz „Gute Geschäfte“, bei dem Dienstleistungen ausgetauscht wurden, hat die Marktgemeinde einige Geschäfte abgeschlossen, so auch mit der Bergwacht Schliersee.
  • Am 23. Oktober 2021 lud die Bergwacht zu ihrer Pflanzaktion im Bereich Krainsberger Alm/Lahnerkopf ein.

Marktplatz_Gute_Geschaefte_Bergwacht_Schliersee

Mit der Aktion wollte man den Wald nicht nur aufforsten, sondern zeitgleich die potenzielle Lawinengefahr durch die Setzlinge minimieren. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Rathaus waren bei der Aktion am Samstagvormittag auch vor Ort und haben im Bergwald mitgeholfen.

„Wir sind begeistert, wie viele Freiwillige sich für die Pflanzaktion gemeldet haben. Da das Interesse so groß war, mussten wir leider pro Organisation oder Unternehmen die Teilnehmeranzahl auf fünf Personen begrenzen. Dank der zahlreichen Hilfe konnten wir in kürzester Zeit alle 350 Tannen- sowie Lärchensetzlinge bei bestem Wetter pflanzen. Eine rundum gelungene Aktion – herzlichen Dank für das Interesse und Engagement!“, erläutert Marcus Taubenberger von der Bergwacht Schliersee.

Nach einer Einführung in die Thematik durch Frau Martha-Luise Holzner, Leiterin des Forstreviers Josefstal, sowie Forstmeister Thomas Dietrich legten die insgesamt 18 Helferinnen und Helfer los und pflanzten in eineinhalb Stunden alle 350 Setzlinge. Ursprünglich war ein Zeitraum von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr angesetzt. Die Samen der inzwischen vier Jahre alten Lärchen- und Tannensetzlinge wurden vom Forstbetrieb Schliersee direkt in der Region gesammelt. Der Vorteil von regionalem Saatgut ist, dass es hervorragend an die Bedingungen des Standortes angepasst ist und den idealen Lebensraum sowie Nahrungsquelle für heimische Tiere darstellt.

Herr Johann Bachhuber vom Ordnungsamt Holzkirchen, legt jedem eine Teilnahme an der Pflanzaktion nahe: „Die Pflanzaktion ist eine sinnvolle Sache, die nur jedermann empfohlen werden kann. Man bekommt dabei interessante Hintergrundinformationen zur nachhaltigen Waldpflege und lernt wie man ein Bäumchen richtig pflanzt und welche Mühe solche Arbeit macht. Außerdem schärft sich das Verständnis für die Probleme, mit denen unsere Wälder zu kämpfen haben. Zuletzt ist man auch noch an der frischen Luft und tut damit seiner Gesundheit etwas Gutes!“

Für das kommende Frühjahr ist aufgrund der hohen Nachfrage nochmals eine Aktion vorgesehen, für welche sich ebenfalls schon einige Rathausbedienstete gemeldet haben. Als Gegenleistung bietet die Bergwacht Schliersee eine Naturschutzwanderung, Vorträge über die Bergwacht Schliersee oder spezielle Themen wie Lawinenkunde an.

Fotos: Bergwacht Schliersee

Markt Holzkirchen - Rathaus

Marktplatz 2
83607 Holzkirchen
Telefon: