News

Simon-Judi-Markt und Verkaufsoffener Sonntag am 31.10.2021


  • Am letzten Oktober-Sonntag, den 31.10.2021, laden die Marktgemeinde, Einzelhändler, Gewerbetreibende und Vereine zum traditionellen Simon-Judi-Markt ein.
  • Von 08:00 bis 17:00 Uhr locken die Fieranten mit einem vielfältigen Angebot, von 12:00 bis 17:00 Uhr haben die Geschäfte in der Münchner Straße und das HEP geöffnet.
  • Von 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr gibt der Musikzug Holzkirchen e.V. ein Standkonzert auf dem Herdergarten.

Der Simon-Judi-Markt

Bereits im 17. Jahrhundert wird der Simon-Judi-Markt – der Herbstmarkt – zum ersten Mal erwähnt. Er findet seit jeher immer am letzten Oktober-Sonntag statt und hat seinen Namen von den Aposteln Simon und Juda. Damals versorgten sich die Käufer mit warmer Kleidung, mit festem Schuhwerk und mit allerlei Notwendigem und Nützlichem für die bevorstehenden langen und dunklen Wintermonate.

Der Simon-Judi-Markt gehört auch heute noch zu den meistbesuchten Märkten im ganzen Jahr – und das aus gutem Grund. Ob handwerkliche Gegenstände, Holzschnitzereien, Dekoration oder kulinarische Spezialitäten: Das abwechslungsreiche Angebot der 60 Fieranten lässt keine Wünsche offen.

Für die Gourmets unter den Besuchern steht ein vielfältiges kulinarisches Angebot bereit. Ob Süßes oder Herzhaftes – für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Das Rahmenprogramm besteht dieses Jahr aus einem Kinderkarussell sowie einem Standkonzert des Musikzug Holzkirchen e.V. von 14:00 bis 15:00 Uhr auf dem Herdergarten. Abgerundet wird das Programm von Stelzengehern, die von 13:00 bis 16:00 Uhr ihr Können zum Besten geben. Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Fieranten des Daheim-Einkaufen-Marktes, die mit ihrer Spende den Live Akt finanziell unterstützen.

Schlendern auf der Münchner Straße

Traditionell lädt auch der Einzelhandel von 12:00 bis 17:00 Uhr zum verkaufsoffenen Sonntag ein. An diesem Tag können Sie nach Herzenslust bummeln und shoppen. Dieses Jahr ist auch wieder die Münchner Straße gesperrt, allerdings wird sie nur in kleinem Rahmen bespielt. Die Straßensperrung gibt den Einzelhändlerinnen und -händlern die Möglichkeit, ihr Angebot auf die Flächen vor den Geschäften auszudehnen, aber auch regionale Künstler und Künstlerinnen werden sich präsentieren und zu kreativen Mitmachaktionen einladen.

Hinweise der Marktgemeinde

  • Die Münchner Straße ist zwischen 10:30 und 18:00 Uhr komplett für den Autoverkehr gesperrt. Wir bitten darum, die Parkplätze an der Industriestraße, an der Thanner Straße sowie das Parkhaus an der Baumgartenstraße zu nutzen oder das Gebiet weiträumig zu umfahren.
  • Traditionell findet während des Simon-Judi-Marktes auch der Marktlauf des RSLC statt, deshalb kann es vor allem im Bereich Baumgartenstraße zu Behinderungen kommen.
  • Die geltenden Hygiene- und Schutzvorkehrungen sind einzuhalten. Der Markt behält sich kurzfristige Anpassungen im Zusammenhang mit Covid-19 vor.
^
Redakteur / Urheber

Markt Holzkirchen - Rathaus

Marktplatz 2
83607 Holzkirchen
Telefon: