News

„Die kleinen Strolche“: Photovoltaikanlage auf Dach versorgt Kita mit Strom


  • Der Markt Holzkirchen setzt auf eine Reduzierung des Energieverbrauchs in gemeindlichen Gebäuden und hat die Kindertagesstätte „Die kleinen Strolche“ mit einer Photovoltaikanlage auf dem Dach ausgerüstet.
  • Der produzierte Strom wird in erster Linie von der Kita selbst verbraucht, die restliche Energie wird ins Netz eingespeist.

Die Photovoltaikanlage kann bis zu 27 kWp produzieren. Die kleinen Strolche benötigen derzeit etwa 14 000 kWh Strom pro Jahr – mit Hilfe der Photovoltaikanlage soll der Strombezug aus dem Netz um etwa die Hälfte reduziert werden. Da sich Stromproduktion und -verbrauch zeitlich nicht immer decken, wird der zu viel produzierte Strom ins Netz eingespeist bzw. der Mehrbedarf an Energie vom Stromnetz bezogen.

Die Anlage kostete etwa 37 000 Euro und wurde von der Firma Solartechnik Alfred Unterholzner aus Sauerlach während der Schließtage der Kita montiert. Die Module sind etwas steiler als die Dachfläche, sodass ein besserer Einstrahlungswinkel entsteht, im Winter der Schnee aber nicht in den Garten rutschen kann.

Bürgermeister Christoph Schmid ist zufrieden: „Die PV-Anlage auf der Kita ist bereits die dritte Anlage ihrer Art auf einem bestehenden Gebäude. Die Gemeinde leistet damit einen aktiven Beitrag zur Energiewende und setzt ein aktives Zeichen. Das macht mich stolz.“

Darüber hinaus hatte die Gemeinde in der Vergangenheit Dachflächen für Bürgersolaranlagen zur Verfügung gestellt. Bürger konnten so auf geeigneten Dächern öffentlicher Gebäude PV-Anlagen errichten (lassen) und den damit erzeugten Strom selbst verbrauchen. Eine derartige Anlage findet sich beispielsweise auf den Gebäuden im Otto-Mair-Ring. Zudem hat die Energiewende Oberland Dachflächen von der Gemeinde angemietet, z.B. auf dem Tasty Gorilla. Der dort von den installierten PV-Anlagen hergestellte Strom wird ins öffentliche Stromnetz eingespeist.

^
Redakteur / Urheber

Markt Holzkirchen - Rathaus

Marktplatz 2
83607 Holzkirchen
Telefon:
08024 642-0