News

2. Oktober 2021: Lange Nacht der Demokratie


Die bayernweite Lange Nacht der Demokratie findet am 2. Oktober 2021 - digital und gebührenfrei - unter der Schirmherrschaft von Ilse Aigner statt. Sie ermöglicht Inspiration und Reflexion zur Bedeutung von Demokratie und ist ein Projekt des Wertebündnis Bayern.

Die vhs Oberland bietet dazu ein interessantes und gebührenfreies Programm an:

One world - one piece

18.00-19.00 Uhr
Referentin: Christina Pauls

In diesem Workshop stehen Friedensvorstellungen im Zentrum. Gibt es den einen Weltfrieden, der für alle Menschen gültig ist, und welche Beziehung hat er mit dem Entwicklungsgedanken? Wir schauen uns im Vergleich dazu verschiedene lokal verankerte Friedensvorstellungen an, um herauszufinden, wie Frieden in der pluriversalen Welt der Zukunft formuliert und gelebt werden kann.

Kursnummer: 212-14711

Wahre Werte, harte Worte:
Grauzonen der Demokratie im Deutschrock und Hip Hop

19.00-20.00 Uhr
Referent: „Rocksoziologe“ Rainer Sontheimer

Ob im Rechtsrock, Punk oder Hip Hop: Täglich werden die Grenzen der Demokratie durch neue extremistische und radikale Songs in Frage gestellt. Antisemitismus, Nationalismus, Hass und Hetze sind leider zum Alltag in der deutschen Musiklandschaft geworden. Der Vortrag nimmt die rechten, linken und antisemitischen Grauzonen der Musikszene in den Fokus und analysiert an Beispielen wie den Böhsen Onkelz, Feine Sahne Fischfilet oder Kollegah die Gefahren für die Demokratie.

Kursnummer: 212-14716.

Hate Speech im Cyberspace als Gefährdung der Demokratie?

20.15-21.15 Uhr
Referentin: Sophie Günther

Soziale Medien entwickeln sich sukzessive zu gefährlichen Brutstellen von Hassrede und gezielter Ausgrenzung. Inwiefern digitale Hassrede einer Gefährdung oder vielmehr einem Wert in der modernen Demokratie gleicht, soll im Rahmen dieses Vortrags, zu dem Sie herzlich einladen sind, diskutiert werden.

Kursnummer: 212-14717.

Anmeldungen über die vhs Oberland unter 08024 46789-0, miesbach@vhs-oberland.de oder über die Website www.vhs-oberland.de.

^
Redakteur / Urheber

Markt Holzkirchen - Rathaus

Marktplatz 2
83607 Holzkirchen
Telefon:
08024 642-0