News

Pünktlich zu Schuljahresbeginn: Kindergartenbrücke ab Dienstag freigegeben


Pünktlich zum Schuljahresbeginn am 14.09.2021 wird die Holzkirchner Kindergartenbrücke wieder für die Benutzung freigegeben. Die Brücke verbindet die Austraße und die Frühlingsstraße und ist eine wichtige Geh- und Radwegverbindung zwischen dem Gewerbegebiet-Ost und dem Holzkirchner Ortskern.

Die alte Kindergartenbrücke bestand aus einer Holzkonstruktion aus Bongossi-Holz; sie wurde auf Grund von Defiziten in der Standsicherheit und Verkehrssicherheit im Dezember 2018 zurückgebaut. Erste Schädigungen wurden bei einer Bauwerksprüfung nach DIN1076 bereits im Jahr 2017 festgestellt. Weitere Kontrollmessungen sowie Prüfungen durch einen Prüfsachverständigen für Standsicherheit führten dazu, dass die Brücke zunächst nur noch eingeschränkt genutzt werden konnte; anschließend wurde sie vollständig gesperrt und zurückgebaut.

Anfang August dieses Jahres wurde die neue Brücke – eine 27 Tonnen schwere Stahlkonstruktion – mit Hilfe eines Schienendrehkranes auf die neu erstellten Brückenwiderlager eingehoben. Anschließend wurden die Zufahrtsrampen fertiggestellt und asphaltiert sowie die Seilnetzausfachungen an den Brückengeländern eingebaut.

Nach der Freigabe der Brücke am Dienstag sind noch einige Restarbeiten notwendig. So müssen unter anderem noch die Straßenbeleuchtung an den Rampen und die Handlaufbeleuchtung installiert werden. Zudem muss das Geländer an den Rampen vervollständigt werden.

„Uns war es sehr wichtig, dass die Brücke rechtzeitig zum Schuljahresbeginn wieder benutzbar ist. Deshalb geben wir sie ab dem kommenden Dienstag frei, auch wenn noch einige kleinere Abschlussarbeiten notwendig sind. Die Funktionstüchtigkeit und Sicherheit der Brücke ist auf jeden Fall gegeben. Wenn alle Arbeiten vollständig abgeschlossen sind, wird die Brücke noch offiziell eingeweiht“, verspricht Bürgermeister Christoph Schmid.

^
Redakteur / Urheber

Markt Holzkirchen - Rathaus

Marktplatz 2
83607 Holzkirchen
Telefon:
08024 642-0