News

Veranstaltungsreihe "Gemeinsam gehen Hass und Hetze im Netz"


  • Die Projektstelle gegen Rechtsextremismus des Bayerischen Bündnis für Toleranz bietet in einer Veranstaltungsreihe Beiträge zum Thema „Gemeinsam gegen Hass und Hetze im Netz“ online an und
  • Drei Veranstaltungen am 24.2., 3.3. und 18.3.2021.
  • Anmeldung online unter: https://www.blm.de/gemeinsam-gegen-Hass


Die erste Veranstaltung findet Mittwoch, 24. Februar 2021 15:00 bis 16:00 Uhr statt. Themen der Veranstaltung sind:
  • „Justiz und Medien konsequent gegen Hass – keine rechtsfreien Räume im Internet“
    Siegfried Schneider, Präsident der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien
  • „Demokratie und Menschenwürde im Netz verteidigen – der Beitrag der Zivilgesellschaft“
    Anna-Lena von Hodenberg, Geschäftsführerin von HateAid
  • Die Moderation übernimmt Bettina Nickel, stellvertretende Sprecherin des Bayerischen Bündnisses für Toleranz.

Die zweite Veranstaltung findet Mittwoch, 3. März 2021 15.00 – 16.30 Uhr statt.
  • "Maßnahmenpaket der bayerischen Justiz zur Bekämpfung von Hate-Speech"
    Klaus-Dieter Hartleb, Oberstaatsanwalt und Hate-Speech-Beauftragter der bayerischen Justiz
  • „Jugendschutz im Netz: Aufsicht und Prävention“
    Maria Monninger, Referentin der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien im Bereich Medienkompetenz und Jugendschutz
  • Hier übernimmt die Moderation Martin Becher, Geschäftsführer des Bayerischen Bündnisses für Toleranz.

Der abschließende Teil der Veranstaltungsreihe findet Donnerstag, 18. März 2021 15.00 – 16.00 Uhr statt:
  • „Bedrohungen gegen Kommunalpolitiker/innen im Netz:
    Handlungsmöglichkeiten und Vernetzungsansätze“
    Thomas Zwingel, 1. Bürgermeister der Stadt Zirndorf
  • Auch hier übernimmt die Moderation Martin Becher, Geschäftsführer des Bayerischen Bündnisses für Toleranz

Anmelden können Sie sich online unter: https://www.blm.de/gemeinsam-gegen-Hass

^
Redakteur / Urheber

Markt Holzkirchen - Rathaus

Marktplatz 2
83607 Holzkirchen
Telefon:
08024 642-0