News

Termine im Rathaus Holzkirchen: Ab 27.04.2020 mit Mund-Nasen-Schutz


Seit Dienstag, 21.04.2020  sind wieder persönliche Termine im Holzkirchner Rathaus möglich: nach einer vorherigen Vereinbarung und in eingeschränktem Umfang. Allerdings weist die Marktgemeindeverwaltung darauf hin, dass die Besucher/innen einen Mund-Nasen-Schutz tragen müssen, wenn sie das Rathaus betreten. Das können auch einfache Tücher oder Schals zur Abdeckung von Nase und Mund sein. Dies dient – neben weiteren Maßnahmen wie z.B. die Anbringung von Plexiglaswänden an den Arbeitsplätzen und eine Besucherlenkung – dem Schutz der Mitarbeiter/innen und der Bürger/innen.

Zudem bitten wir die Bürgerinnen und Bürger, das folgende Formular ausgefüllt und unterschrieben mit zu ihrem Termin ins Rathaus bringen.
 
Auch die Besucherinnen und Besucher des mittwochs und samstags stattfindenden Wochenmarktes sind angehalten, einen Mundschutz zu tragen und einen Abstand von mindestens 1,5 Metern zu anderen Personen einzuhalten. Dies gilt ab Mittwoch, 29.04.2020, verpflichtend.  

Bild: Monika Schröder bei Pixabay
^
Redakteur / Urheber

Markt Holzkirchen - Rathaus

Marktplatz 2
83607 Holzkirchen
Telefon:
08024 642-0

Besuche und Erledigungen im Rathaus sind derzeit nur nach vorheriger Terminvereinbarung und mit Mund-Nasen-Schutz möglich.