News

Frauenpower im Holzkirchner Rathaus: Holzkirchen ehrt erfolgreiche Sportlerinnen


  • Bürgermeister Olaf von Löwis und der Sportbeauftragte der Gemeinde Jörg Wedekind haben Anfang März erfolgreiche Sportlerinnen aus Holzkirchen im Rathaus empfangen.
  • Emma Sambale (Volleyball), Leonie Zeller (Judo), Maresa Stocker (Rad/MTB), Ulrike Giesa (Leichtathletik) und Martina Greithanner (Leichtathletik) durften sich ins Goldene Buch der Gemeinde eintragen.
  • Die Athletinnen sind seit Jahren sehr erfolgreich in ihrer jeweiligen Sportart unterwegs – mehr zu den sportlichen Erfolgen lesen Sie im Beitrag unten.

Große Freude herrschte Anfang März bei Emma Sambale, Leonie Zeller, Maresa Stocker, Ulrike Giesa und Martina Greithanner. Bürgermeister Olaf von Löwis und der Sportbeauftragte Jörg Wedekind hatte sie und ihre Familien ins Rathaus eingeladen, damit sie sich ins Goldene Buch der Gemeinde eintragen konnten. „Ich bin unheimlich stolz, Bürgermeister einer Gemeinde zu sein, die so hervorragende Sportlerinnen hat“, sagte von Löwis.

Die fünf Athletinnen trugen sich ins Goldene Buch der Gemeinde ein und bekamen ein Geschenk überreicht: ein Körbchen mit Produkten aus dem Landkreis. Neben einem Duschgel von Sixtus gab es auch Nudeln, Pesto und weitere Leckereien. Die Damen freuten sich sehr über die Einladung ins Rathaus.

Sportlerehrung_Damen_alle
Jörg Wedekind (Sportbeauftragter der Gemeinde, links) und Bürgermeister Olaf von Löwis (rechts) ehrten die erfolgreichen Sportlerinnen Leonie Zeller, Maresa Stocker, Ulrike Giesa (stehend, von links) und Emma Sambale (sitzend). (Copyright: Markt Holzkirchen)

Emma Sambale begann bereits im Alter von 9 Jahren mit Volleyball und spielte bis 2017 beim TuS Holzkirchen. Nach zwei Jahren beim MTV Rosenheim spielt sie nun beim Turnerbund München. Seit 2017 spielt sie Beachvolleyball in der Bayernauswahl, wurde zweimal mit ihrer Mannschaft Bayerische Meisterin und 2018 deutsche Vizemeisterin.

Die Judoka Leonie Zeller erzielte neben vielen ausgezeichneten Platzierungen 2019 auch vier Siege: Bei den Südbayerischen Einzelmeisterschaften, den süddeutschen Einzelmeisterschaften sowie dem Adlercup und dem Pfingstturnier Strasswalchen – beides internationale Turniere. Heuer hat sie sich bereits für die süddeutsche Einzelmeisterschaft qualifiziert.

Maresa Stocker wurde für ihre Leistungen im Radsport, insbesondere im Moutainbike und Cross, geehrt. Sie nahm in der Saison 2019 an 57 Rennen teil und belegte dabei 20 mal den ersten Platz, 10 mal den zweiten Platz und fünf mal den dritten Platz.  

Ulrike Giesa ist beim SF Föching im Kugelstoßen und Diskuswurf aktiv. Sie belegte im Diskuswurf bei den Senioren-Europameisterschaften 2019 in Venedig den zweiten Platz sowie den ersten Platz beim Internationalen Ludwig-Jall-Sportfest.

Auch Martina Greithanner ist bereits seit vielen Jahren sehr erfolgreich im Kugelstoßen und Diskuswurf unterwegs. Sie wurde bereits 24 mal oberbayerische Meisterin, 23 mal Bayerische Meisterin und zehn mal süddeutsche Meisterin. Im vergangenen Jahr belegte sie bei den Senioren-Europameisterschaften den zweiten Platz im Kugelstoßen und den dritten Platz im Diskuswurf. Martina Greithanner konnte den gemeinsamen Termin mit den anderen Athletinnen leider nicht wahrnehmen, sie wurde aber an einem Extratermin geehrt und konnte sich in das Goldene Buch der Gemeinde eintragen.

Wir gratulieren ganz herzlich zu diesen Leistungen und wünschen den Aktiven auch weiterhin viel Erfolg und Spaß bei der Ausübung ihres Sportes.

Sportlerehrung_Damen_Greithanner
Martina Greithanner beim Eintrag ins Goldene Buch mit dem Bürgermeister Olaf von Löwis und dem Sportbeauftragten Jörg Wedekind. (Copyright: Markt Holzkirchen)


^
Redakteur / Urheber

Markt Holzkirchen - Rathaus

Marktplatz 2
83607 Holzkirchen
Telefon:
08024 642-0

Besuche und Erledigungen im Rathaus sind derzeit nur nach vorheriger Terminvereinbarung und mit Mund-Nasen-Schutz möglich.