News

Umfrage startet: Wie, wann und wo macht der Holzkirchner Bürger Sport?


Individuell oder im Verein? Fußball oder Wrestling? Welchen Sport treiben die Holzkirchner Bürger? Und welches zusätzliche Angebot braucht es, um die Attraktivität des Sportangebotes in der Gemeinde noch zu steigern? Antworten darauf soll eine Befragung von rund 4 000 Personen ab 10 Jahren zum Sportentwicklungsplan geben.
 
In den kommenden Tagen erhalten zufällig ausgewählte Personen von der Gemeindeverwaltung ein Anschreiben mit einem Zugangscode. Darin werden sie gebeten, an einer repräsentativen Online-Befragung zum Thema „Sport in Holzkirchen“ teilzunehmen.
Der Link dazu lautet: http://holzkirchen.sportentwicklungsplanung.de

Die Antworten sollen Aufschluss über die Sportorte und die Organisation geben, das vorhandene Angebot und die Räumlichkeiten beurteilen sowie herausfinden, wie das Sport- und Bewegungsangebot verbessert werden kann.
Für wenig Internetaffine wird es auch einen schriftlichen Fragebogen geben.
Schulen, Kindertagesstätten und Sportvereine haben bereits Fragebögen erhalten, um ihre sportlichen Wünsche und Vorstellungen ebenfalls zu äußern.

In den Osterferien werden die Antworten ausgewertet. Erste Zwischenergebnisse werden Ende Mai in einem öffentlichen Bürgerworkshop vorgestellt. Dabei wird auch über die Entwicklung erster sportpolitischer Ziele diskutiert. Hierzu sind alle Bürger Holzkirchen herzlich eingeladen!

Bitte beteiligen Sie sich an dieser Befragung! Die Ergebnisse sind für die Entwicklung des Sportes von besonderer Bedeutung. Ein herzliches Dankeschön bereits an dieser Stelle!
 
Bei Unklarheiten und für Rückfragen steht Ihnen Herr Dr. Stefan Eckl vom Institut für Kooperative Planung und Sportentwicklung (0711 5537955, eckl@kooperative-planung.de) oder Frau Eva-Maria Schmitz von der Standortförderung (08024 642-320, standortfoerderung@holzkirchen.de) gern zur Verfügung.
^
Redakteur / Urheber

Markt Holzkirchen - Rathaus

Marktplatz 2
83607 Holzkirchen
Telefon:
08024 642-0