News

Aus Parkraum wird Lebensraum: Park(ing) Day auf dem Parkplatz am Marktplatz Holzkirchen


Unter dem Motto „Aus Parkraum wird Lebensraum“ organisiert der Arbeitskreis Energie der Gemeinde Holzkirchen am Freitag, 20. September 2019 von 13:00 bis 18:00 Uhr, auf den Parkplätzen am Marktplatz einen Park(ing) Day.
 
Der Parkplatz wird dafür für einen Tag mit Pflanzentöpfen, Liegestühlen und Teppichen zu einer grünen Oase umfunktioniert. Unterstützt wird der Arbeitskreis Energie vom Umzugsunternehmen Schweinsteiger GmbH, dessen Team eine gemütliche Lounge aus Holzpaletten bauen wird. Der Gartenhof Holzkirchen und die Ortsgruppe „Friday for Future Holzkirchen“ begrünen die Fläche. Für Kaffee und Kuchen sorgen „HOLZKIRCHEN engagiert“ sowie der Verein „Straßenkinder Senegal“. Der Erlös aus dem Kuchenverkauf kommt den Vereinen zu Gute. Lebendig wird der Parkplatz durch Spiel und Spaß: Ein Kickertisch und Boule-Spiele werden vom JUZ (Jugendfreizeitstätte Holzkirchen) zur Verfügung gestellt.
 
Der Park(ing) Day ist ein internationaler Aktionstag, der seit 2005 immer am dritten Freitag im September stattfindet. An diesem Tag werden Parkplätze kurzfristig in kreative Zonen umgewandelt und beispielsweise als grüne Oase, Gastronomie- oder Sitzfläche verwendet. Beteiligen können sich Bürger, Künstler, Radfahrer, Ladenbesitzer, Anwohner oder andere Organisationen.
Der Aktionstag soll alternative Nutzungsformen des öffentlichen Raums aufzeigen und die Bürgerinnen und Bürger dafür sensibilisieren, wie sich das Straßen- oder Ortsbild verwandeln könnte: Weniger parkende Autos und dafür mehr Grün – so wie es für Holzkirchen auch im Bürgergutachten 2017 klar gefordert wurde.

Bild von Pexels auf Pixabay
^
Redakteur / Urheber

Markt Holzkirchen - Rathaus

Marktplatz 2
83607 Holzkirchen
Telefon:
08024 642-0