News

Ab 8. August 2019: Blitzer in der Münchner Straße


Seit Juni findet zu Forschungswecken und zugunsten des Radverkehrs auf der Münchner Straße das Modellprojekt „Tempo 30 in Hauptverkehrsstraßen“ statt.

Im Zeitraum vom 02.07. bis 09.07.2019 wurde eine Verkehrserfassung durch den Zweckverband Kommunales Dienstleistungszentrum Oberland auf Höhe der Hausnummern 51 und 70 durchgeführt. Bei der Auswertung wurden alle Fahrzeuge als Verstoß gewertet, die die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h um mehr als 8 km/h überschritten haben. Die Toleranzwerte wurden bereits berücksichtigt.

Die Bilanz der Auswertung:
Insgesamt fuhren 9837 Fahrzeuge zu schnell, davon hätten 316 Fahrzeuglenke Punkte aus Flensburg und 37 Kraftfahrzeugführer ein Fahrverbot erhalten.
 
Ab 08.08.2019 bis 23.08.2019 wird dann nicht nur mehr gemessen, sondern auch geblitzt. Aufgepasst Autofahrer, in diesem Zeitraum werden die Geschwindigkeitsverstöße nach Abzug der üblichen Toleranzwerte erfasst.

^
Redakteur / Urheber

Markt Holzkirchen - Rathaus

Marktplatz 2
83607 Holzkirchen
Telefon:
08024 642-0