News

E-CarSharing: Neues Auto für umweltfreundlichen Fahrspaß


Ab sofort bietet die Gemeinde Holzkirchen ein neues E-CarSharing-Auto der Firma E-Wald GmbH zum Verleih an. Der Nissan Leaf mit einer bunten Beklebung steht allen Bürgerinnen und Bürgern zur Verfügung.

Seit Ende des letzten Jahres fördert der Markt Holzkirchen in Kooperation mit der E-Wald GmbH die Mobilität von morgen. Bürgerinnen und Bürger haben die Möglichkeit, sich zu günstigen Konditionen ein Elektrofahrzeug auszuleihen. Bisher stand ein Renault Zoe zur Verfügung. Ab jetzt wird ein Nissan Leaf lautlos und ökonomisch auf den Straßen unterwegs sein.

Bei dem neuen Fahrzeug handelt es sich um einen Nissan Leaf mit 150 PS, 5 Sitzplätzen und einer Reichweite von bis zu 300 km – abhängig von Verbraucher, Fahrverhalten und Fahrstrecke. Das Auto ist sehr einfach zu bedienen, vergleichbar mit einem herkömmlichen Automatikfahrzeug, nur ohne Motorgeräusch! Der Nissan kann mit Hilfe des am Schlüssel befindlichen Chips an allen E-Wald-Ladestationen umweltfreundlich aufgeladen werden.
Das Auto kann stunden-, tage- oder wochenweise ausgeliehen werden; für längere Ausflugstouren gibt es auch ein Monatsangebot. Eine Stunde Ausleihen kostet 7,99 €. Die ersten 300 Kilometer sind kostenfrei; für jeden weiteren Kilometer werden 15 Cent berechnet. Die Tagespauschale liegt bei
52,00 €, wobei der Folgetag mit 48,00 € abgerechnet wird. Die wöchentliche Buchung beläuft sich auf 299,00 €. Für 999,00 € steht der Nissan Leaf einen ganzen Monat zur freien Verfügung.

Nissan_Leaf
Der neue Nissan Leaf steht zum Verleih bereit. (Copyright Markt Holzkirchen)

Seitdem dieses Angebot besteht, ist die Resonanz durchweg positiv. Im Dezember 2018 gab es insgesamt 16 Buchungen und somit eine Auslastung von 11,17 %. Von Januar bis Mai 2019 wurden mit dem E-Auto ca. 1 300 Kilometer CO2-frei zurückgelegt, diese Strecke ergibt sich aus 93 Buchungen.  
Für die ersten 100 registrierten Nutzer gab es von der Marktgemeinde Holzkirchen eine Kundenkarte mit Startguthaben in Höhe von 20,00 € geschenkt. Mittlerweile wurden schon 88 dieser Karten abgeholt, um das Elektroauto zu nutzen. Die letzten 12 Wertkarten können am Bürgerservice im Rathaus abgeholt werden.

Die Benutzung bzw. Registrierung ist denkbar einfach:
Die Registrierung läuft online über www.drive.e-wald.eu/registrierung ab. Hier wird ein Vertrag erstellt, der per E-Mail zugesandt wird. Die Kundenkarten können am Bürgerservice mit dem ausgedruckten Vertrag und gültigem Führerschein sowie Personalausweis abgeholt werden.
Die Buchung erfolgt über die Anmeldung auf der E-Wald-Homepage. Nach der Prüfung der Verfügbarkeit kann das E-Auto gebucht werden. Das Fahrzeug steht einsatzbereit am Parkplatz hinter dem Rathaus bereit. Es kann mit der Kundenkarte oder via Smartphone entsperrt werden. Weitere Informationen finden Sie unter www.e-wald.eu.
^
Redakteur / Urheber

Markt Holzkirchen - Rathaus

Marktplatz 2
83607 Holzkirchen
Telefon:
08024 642-0