News

Bayerischer Holzbaupreis 2018: Holzkirchner Kirche St. Josef mit Sonderpreis ausgezeichnet


Bei der Verleihung des Bayerischen Holzbaupreises 2018 wurde der Neubau der Kirche St. Josef in Holzkirchen mit einem Sonderpreis ausgezeichnet. Die Jury würdigt mit der Auszeichnung die außergewöhnliche Formensprache und Materialität des Gebäudes sowie dessen beeindruckende räumliche Qualität.

„Die anspruchsvolle Tragkonstruktion der kegelstumpfartigen Kirchengebäude zeigt sehr beeindruckend die aktuellen technologischen Möglichkeiten im Ingenieurholzbau. Auch komplexe und anspruchsvolle Geometrien können mit dem Baustoff Holz realisiert werden. Der Innenraum lebt von der sichtbaren Gitterschalenkonstruktion mit ihren hochpräzise ausgeführten Knotenpunkten“, begründet die Jury ihre Entscheidung.  

Verliehen wurde der Preis von Forstministerin Michaela Kaniber. Vertreter der Pfarrei, des Erzbischöflichen Ordinariats sowie Architekt Eberhard Wimmer haben die mit 1 000 Euro dotierte Auszeichnung am 28. Februar 2019 entgegengenommen. Insgesamt wurden für den Holzbaupreis 193 Projekte eingereicht, die alle zwischen 2014 und 2018 fertiggestellt wurden. Die vier Siegerprojekte erhielten jeweils 1 500 Euro.

Bereits im Januar hatte die britischen Rundfunkanstalt BBC St. Josef auf eine Liste der acht weltweit schönsten Neubauten 2018 gewählt.

Hintergrund:
Der Holzbaupreis wird alle vier Jahre vergeben. Er ist ein Gemeinschaftsprojekt des Bayerischen Forstministeriums, des Landesbeirats Holz Bayern e.V. und proHolz Bayern, unterstützt durch die Bayerische Architektenkammer und die Bayerischen Ingenieurekammer-Bau. Der Wettbewerb fand in diesem Jahr bereits zum zehnten Mal statt. Er zeigt eindrucksvoll die gestalterische Vielfalt beim Bauen mit Holz.

St. Josef_Sonderpreis_Bayerischer Holzbaupreis_Credit_Hauke Seyfarth/StMELF
v.l.: Waldkönigin Johanna Gierl, Franz Anton Miller, Eberhard Wimmer, Ministerin Michaela Kaniber, Matthias Hefter, Hildegard Grünewald-Wahl, Dr. Kurt Stepan, Lydia Haack (Jury-Vorsitzende), Stefan Schmidt, Claudia Cholewa © Hauke Seyfarth/StMELF
^
Redakteur / Urheber

Markt Holzkirchen - Rathaus

Marktplatz 2
83607 Holzkirchen
Telefon:
08024 642-0