News

Sportentwicklungsplan: Gemeinderat beschließt im ersten Schritt Markterkundung


Veränderungen in der Bevölkerungsstruktur, beim Sportverhalten, im Bildungssystem oder bei den öffentlichen Haushalten – die Herausforderungen für die kommunale Sportentwicklung sind vielfältig. Um die Rahmenbedingungen für Sport und Bewegung bestmöglich gestalten und bedarfsgerecht planen zu können, ist die Entwicklung eines Gesamtkonzeptes Voraussetzung. Deshalb hat der Marktgemeinderat in seiner Sitzung am 23.10.2018 beschlossen, dass im ersten Schritt eine sogenannte Markterkundung stattfindet. Er folgt damit der Empfehlung des Runden Tisches Sportstätten, der im September gegründet wurde.


Eine Markterkundung ist die Vorstufe für die Erstellung eines Sportentwicklungsplans. Sie umfasst eine Bestandsaufnahme der derzeitigen Situation, das heißt, es werden Informationen eingeholt, der Markt beobachtet, Fachbüros identifiziert, Gespräche geführt und Marktberichte analysiert. Daraus kann dann abgeleitet werden, welche Kosten für die Erstellung des Sportentwicklungsplanes für den Haushalt 2019 berücksichtigt werden müssen. „Wir wollen zuverlässig umsetzen, was wir dem Runden Tisch Sportstätten versprochen haben“ betonte Bürgermeister Olaf von Löwis in der Gemeinderatssitzung. „Dabei gilt es, den Sport im Ort gemeinsam mit den Vereinen aktiv zukunftsträchtig zu entwickeln.“
Die Verwaltung führt nun Gespräche mit verschiedenen Fachbüros und wird von ihnen Angebote und Kostenvoranschläge für die Anfertigung des Sportentwicklungsplanes einholen. Parallel dazu wird sich der Runde Tisch mit konkreten Zielen an den Sportentwicklungsplan befassen. Er wird auch in die Entscheidung involviert, welche Fachbüros in die engere Auswahl kommen. Im Anschluss gibt der Runde Tisch eine Empfehlung an den Marktgemeinderat ab, dem dies als Entscheidungsgrundlage für die nächsten Schritte dient. Bis Ende 2019 sollen erste Ergebnisse vorgestellt und diskutiert werden.
^
Redakteur / Urheber

Markt Holzkirchen - Rathaus

Marktplatz 2
83607 Holzkirchen
Telefon:
08024 642-0