News

Spendenübergabe der CCL Label GmbH: 500 Euro gehen an bedürftige Familien in Holzkirchen


Shampoo von Unilever oder Schokolade von Ferrero kennt jeder. Wer allerdings hinter den Etiketten und Labels auf den Produkten steht, ist häufig nicht so bekannt: die CCL Label GmbH mit Sitz in Holzkirchen. Die Firma veranstaltete neulich im Rahmen ihres Sommerfestes eine Tombola und spendet nun einen Teil des gesammelten Geldes für bedürftige Familien in Holzkirchen.

 
Schulmaterialien, Kleidung, Bücher, Spielsachen – alles notwendige und alltägliche Dinge, die für bedürftige Familien allerdings teilweise recht schwer zu stemmen sind. Aus diesem Grund hat die CCL Label GmbH aus Holzkirchen 500 Euro für bedürftige Familien in Holzkirchen gespendet.

Spendenübergabe der CCL Label GmbH
Hilfe für Familien in Not. Bürgermeister Olaf von Löwis mit Andrea Eberhard, stellvertretende Betriebsratsvorsitzende und Kurt Fuhrmann, Betriebsratsvorsitzender bei der Spendenübergabe. © Markt Holzkirchen

Der Erlös wurde im Rahmen einer Tombola während des Sommer- und Gautschfestes der Firma erzielt. Der Tradition nach werden ausgelernte Drucker beim Gautschen in ein Wasserbecken getaucht, eine Zeremonie, die bis in das 16. Jahrhundert zurückreicht. „Wir wollten, dass der Erlös aus unserer Tombola im Landkreis bleibt. So ist die Idee entstanden, das Geld unter anderem an bedürftige Familien in Holzkirchen zu spenden“, erzählt Kurt Fuhrmann, Betriebsratsvorsitzender der CCL Label GmbH im Rahmen der Spendenübergabe. „Die CCL Label GmbH ist ein wichtiger Partner im Markt Holzkirchen. Das ist wirklich eine tolle Aktion und wir freuen uns, die Spende in den nächsten Tagen an bedürftige Familien weiterzureichen“, so Bürgermeister Olaf von Löwis.
Weitere Spenden gingen an den Holzkirchner Verein „Straßenkinder Senegal e.V.“ sowie die Heilpädagogische Wohneinrichtung für Kinder und Jugendliche Haus Bambi in Schliersee.
^
Redakteur / Urheber

Markt Holzkirchen - Rathaus

Marktplatz 2
83607 Holzkirchen
Telefon: