News

Aktuelle Informationen zur Südumgehung


Am Mittwoch, den 7. Februar fand ein Termin mit Vertretern des Staatlichen Straßenbauamtes Rosenheim (StBA) und der Gemeindeverwaltung statt. Das StBA informierte die Verwaltung darüber, dass die Raumempfindlichkeitsanalyse nun abgeschlossen sei und die Ergebnisse als Entwurf vorliegen.
Es wurde vereinbart, dass das StBA die Ergebnisse nach endgültiger Aufbereitung, gemeinsam mit dem Gutachterbüro Dorsch, dem Marktgemeinderat in einer öffentlichen Sitzung vorstellen wird.

Diese Ergebnisse stellen lediglich die fachlichen Grundlagen für die Einreichung von Trassenvorschlägen aus der Bevölkerung beziehungsweise von Vereinen, Initiativen, Parteien etc. dar. Die Trassen stehen noch nicht fest.

Für die Einreichung von Trassenvorschlägen wird eine angemessene Frist eingeräumt. Danach erfolgt die fachliche Auswertung und Präsentation eventueller Trassen. Dies geschieht voraussichtlich erst im nächsten Jahr.

Die Gemeindeverwaltung ist bereits in der Planung einer Sondersitzung des Gemeinderates im April im KULTUR im Oberbräu. Vor diesem Hintergrund werden auch alle interessierten Bürger frühzeitig über die Veranstaltung informiert.

^
Redakteur / Urheber

Markt Holzkirchen - Rathaus

Marktplatz 2
83607 Holzkirchen
Telefon:
08024 642-0

Besuche und Erledigungen im Rathaus sind derzeit nur nach vorheriger Terminvereinbarung und mit Mund-Nasen-Schutz möglich.