News

Ehrenamt in Holzkirchen: Danksagung des Bürgermeisters


Liebe Ehrenamtliche,
liebe Vereine,
liebe Beauftragte der Gemeinde,

„Keine Schuld ist dringender, als die, Danke zu sagen.", das hat schon der Staatsmann und Philosoph Cicero im alten Rom erkannt. Ohne Ihr ehrenamtliches Engagement wären wir heute nicht dort, wo wir jetzt stehen. Leider ist es immer noch nicht selbstverständlich, Ehrenamtliche für Ihre Tätigkeit zu danken. Denn selbstverständlich ist nichts von dem, was Sie alle tun.

Vielseitigste Bereiche des öffentlichen und sozialen Lebens würden ohne Sie kaum mehr existieren. Sie erbringen Tag für Tag in der Kinder-, Jugend-, Behinderten- und Seniorenarbeit anerkennenswerte Leistungen. Der intensive Einsatz für die Gemeinschaft und damit für uns alle verdient höchste Wertschätzung.

Die Flucht vor dem Krieg und Elend in den eigenen Ländern veranlasste Millionen Menschen auf Syrien, Eritrea und dem Irak zu flüchten. Mittlerweile leben auch viele Menschen aus Krisengebieten in unserer Marktgemeinde. Die Integration von Flüchtlingen und die Unterbringung ist eine große Herausforderung.
Wenn wir beim Thema Integration sind, ist Sport ebenso ein wichtiges Thema. Denn Sport bringt Menschen zusammen und überwindet Vorurteile. Ohne Ihre große Bereitschaft zu Helfen wäre vieles nicht möglich, Ihnen allen gebührt Dank und Anerkennung.

Als Gemeinde bekennen wir uns stolz zu unseren Beauftragten. Durch sie werden die verschiedensten Lebensbereiche repräsentiert und wir unterstützen soziale Projekte, wie zum Beispiel „Holzkirchen engagiert". So ergab sich in diesem Jahr die erste Ehrenamtsmesse für Vereine und ehrenamtliche Interessierte. Mit diesen und anderen Projekten machen wir deutlich, welchen hohen Stellenwert das Ehrenamt im Ort hat.

Zum Schluss möchte ich gar nicht mehr viele Worte verlieren, sondern meine Hoffnung zum Ausdruck bringen, dass Sie alle Ihrem Ehrenamt treu bleiben.
Tiefsten Dank Ihnen allen, eine schöne Adventszeit, einen lobenden Nikolaus und ein gesegnetes Weihnachtsfest.

Ihr Olaf von Löwis of Menar
Erster Bürgermeister, Markt Holzkirchen

Markt Holzkirchen - Rathaus

Marktplatz 2
83607 Holzkirchen
Telefon:
08024 642-0

Besuche und Erledigungen im Rathaus sind derzeit nur nach vorheriger Terminvereinbarung und mit Mund-Nasen-Schutz möglich.