News

WinterZauber 2017: Der romantische Weihnachtsmarkt am Marktplatz


Der traditionelle Weihnachtsmarkt "Holzkirchner WinterZauber " öffnet am 16. und 17. Dezember 2017 wieder seine Pforten.

WinterZauber 2017

Auf dem Holzkirchner Marktplatz wartet ein Wintervergnügen mit vielen Attraktionen und liebevoll geschmückten Ständen auf kleine und große Besucher. "Neben vielen bewährten Standbetreibern gibt es einige Premieren neuer Mitmacher", freut sich Sibylle von Löwis, 1. Vorsitzende des veranstaltenden Vereins Holzkirchner Marktleben e.V., über den großen Zulauf.

Am 16. Dezember bereichern zudem wieder viele Holzkirchner Geschäftsleute im Zentrum der Marktgemeinde mit attraktiven Advents-Aktionen die Veranstaltung und freuen sich, alle Kunden an diesem Abend bis 20:00 Uhr in den Geschäften willkommen zu heißen zu dürfen.

"Besonders schön ist es, dass es uns zusammen mit der Standortförderung im Rathaus unter der Leitung von Eva-Maria Schmitz gelungen ist, neben den treuen und etablierten Gewebetreibenden auch die ganz neuen Geschäfte in der Münchner Straße mit ins Boot zu holen", erklärt Sibylle von Löwis.

Die Innere Münchner Straße wird am Samstag Nachmittag zwischen Oskar-von-Miller-Platz und Marktplatz zum Feiern und Flanieren für den Autoverkehr gesperrt. Als besonderes Deko-Highlight werden durch eine Initiative von Frau Schmitz die Münchner Straße und der Marktplatz mit vier Meter hohen Kerzen in zauberhaftes Licht getaucht.

Beim romantischen Weihnachtsmarkt kommt der kulinarische Genuss nicht zu kurz. Neben den beliebten Klassikern wie Bratwurstsemmeln, Glühwein, Lebkuchen, Waffeln und herzhaften und süßen Crêpes werden zusätzlich Pulled Pork Sandwiches, Baumstriezel, Flammbrot, Kartoffelchips, Kaffeespezialitäten, heiße Maroni, herzhafte Suppen und Eintöpfe und vieles mehr für die Gäste des WinterZaubers frisch zubereitet.

Auch das Warenangebot der Marktstände ist in diesem Jahr noch vielfältiger geworden. Die Besucher finden ihre Weihnachtsgeschenke an Ständen mit weihnachtlichem Kunsthandwerk, Filzsachen, Weihnachtsschmuck, gedrechselten Holzwaren, Selbstgestricktem, Honig sowie Baby-und Kinderkleidung und vielem mehr.

Auf dem Heimweg kann man dann noch einen schönen Christbaum mitnehmen!

Eine bewährte Attraktion stellt die Wunschbaum-Aktion dar, die nach dem großen Erfolg im letzten Jahr wieder mit dem Autohaus Grasdanner in Zusammenarbeit mit dem Verein "Holzkirchen hilft" durchgeführt wird.

Dabei sollen in diesem Jahr neben rund 130 Kindern auch bedürftige Senioren, die sonst vielleicht nicht vom Christkind bedacht werden, mit einem Weihnachtsgeschenk, das sie sich speziell gewünscht haben, überrascht werden. "Auf diese Aktion sind wir besonders stolz," erklärt das Team des Vereins Marktleben.

Für jüngere Besucher hält der WinterZauber wieder seine großen Publikumsrenner bereit: ein vom Kindergarten betreutes Bastelzelt, eine nostalgische Kindereisenbahn und das legendäre Märchenzelt, in dem Agnes Kraus und Harry Oriold zauberhafte und spannende Geschichten zum Leben erwecken.

Ebenfalls neu in diesem Jahr ist der zauberhafte Walkact „Kamelita die Kameldame". Kamelita, das menschenfreundliche Kamel, wird am Sonntag Nachmittag alle Gäste mit Charme und Witz unterhalten, Kunststückchen zum Besten geben und mit den kleinen Gästen kuscheln.

Ein abwechslungsreiches Musikprogramm rundet mit unterschiedlichen Auftritten an beiden Tagen die adventliche Stimmung ab.

Der WinterZauber heißt Sie in der Marktgemeinde am Samstag, den 16. Dezember 2017 von 14:00 Uhr bis 21:00 Uhr und am Sonntag, den 17. Dezember 2017 von 11:30 Uhr bis 19:00 Uhr sehr herzlich willkommen.
Die Adventsaktionen der beteiligten Geschäfte laufen am Samstag bis 20:00 Uhr, die Innere Münchner Straße ist hierfür zum Flanieren gesperrt.

Markt Holzkirchen - Rathaus

Marktplatz 2
83607 Holzkirchen
Telefon:
08024 642-0