News

Aktion "Bayern barrierefrei". Holzkirchen ist dabei!


Barrierefreiheit ist jedem ein Begriff und in aller Munde. Aber was bedeutet Barrierefreiheit eigentlich genau? Lebensbereiche sind dann barrierefrei, wenn Menschen mit und ohne Beeinträchtigung diese gleichermaßen erreichen und nutzen können. Ohne besondere Erschwernis und grundsätzlich ohne fremde Hilfe. Dies gilt nicht nur für Menschen mit Behinderung, sondern ebenso für Personen die nicht ohne weiteres an ihren Wunschort kommen. Das können auch schon einmal Mütter mit Kinderwagen oder Senioren sein.

Barrierefreiheit - schon seit Jahren aktiv

Das Thema ist bereits seit Jahren in der Marktgemeinde angekommen. So sind beispielsweise Herr Johann Numberger als gemeindlicher Behindertenbeauftragter und Frau Mona Hackl als Beirätin beim Markt Holzkirchen tätig. Sie haben stets ein offenes Ohr für die Belange der Betroffenen und tragen wertvolle Hinweise direkt an die Verwaltung zur Verbesserung weiter.

Hinweisschilder weisen den Weg ins barrierefreie Rathaus

Nun setzt die Gemeinde ein weiteres Zeichen und unterstützt die Aktion „Bayern barrierefrei" des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Soziales, Familie und Integration. Vielen Bürgern ist beispielsweise nicht bekannt, dass das Rathaus über den Seiteneingang rollstuhlgerecht erreichbar und mit einem entsprechenden Aufzug sowie einer Behindertentoilette ausgestattet ist. Dies wird sich nun nochmals verbessern: Am Seiteneingang finden Besucher bereits heute das angebrachte Signet „Bayern barrierefrei", in naher Zukunft werden auch die zum Teil schon bestehenden Hinweisschilder am Gebäude optimiert. Ein deutliches Signal für die Bemühungen der Marktgemeinde zur Barrierefreiheit.

Leuchtturm am Marktplatz

„Wir wollen Menschen mit einer Beeinträchtigung ein angenehmes Leben und Wohnen in Holzkirchen ermöglichen" macht Bürgermeister Olaf von Löwis deutlich. Man müsse sich immer wieder bewusst vor Augen führen, wo Hürden bestehen und diese bestmöglich beheben, so der Bürgermeister. Das Rathaus geht mit einem guten Beispiel voran. „Uns ist das Thema ein großes Anliegen," so Johann Numberger „daher freut es uns sehr, dass die Gemeinde diese Aktion unterstützt und darauf aufmerksam macht, wie wichtig Barrierefreiheit für alle Menschen ist.".
^
Redakteur / Urheber

Markt Holzkirchen - Rathaus

Marktplatz 2
83607 Holzkirchen
Telefon:
08024 642-0

Besuche und Erledigungen im Rathaus sind derzeit nur nach vorheriger Terminvereinbarung und mit Mund-Nasen-Schutz möglich.